gardnerDie Stärkenbox bietet Kindern  und Jugendlichen von 7 bis 14 Jahren die Möglichkeit, in einem ersten Schritt die eigenen Stärken zu erkunden und einzuschätzen und dann im gemeinsamen Spiel gewisse Begabungsbereiche zu vertiefen.

Die Box enthält knifflige und unterhaltsame Aufgaben für einen Stationenbetrieb, bei denen Kinder und Jugendliche mehr über ihre Stärken in den Bereichen Körperbewusstsein, räumliches Vorstellungsvermögen, Natur & Umwelt, Sprache, Logik & Mathematik, Musik und Umgang mit anderen erfahren.

 

 

Abbildung aus dem Selbsteinschätzungsbogen

Bereits bekannte oder neu entdeckte Interessen und Stärken können dann gleich in fünf kurzweiligen Spielen vertieft werden. Fähigkeiten von Sprache über logisches Denken und Geschicklichkeit bis hin zu Merkfähigkeit sind dabei gefragt.

Die Materialien eignen sich für Gruppen von 4 bis 25 Personen und können sowohl für einen Einstieg in das Thema Begabungsförderung als auch für den Einsatz im Schulalltag verwendet werden.

Stärkenboxen stehen den Mitgliedern des BeRG-Kompetenznetzwerks „Begabung“ sowie den Ansprechpersonen für Begabungsförderung in den Oberpinzgauer Pflichtschulen zur Verfügung.

Die Volksschule Hollersbach hat die Stärkenbox verwendet, um damit den „Tag der Talente“ am 23.03.2017 in ihrer Schule zu gestalten. 

IMG_9734 - bearbIMG_9764 - bearb

Drucken PDF