image_pdfimage_print

Kinder sind von Natur aus neugierig, wissbegierig und wollen ständig etwas Neues dazu lernen. Eltern, Großeltern und Pädagoginnen/Pädagogen können dies gezielt fördern und somit die Kinder in ihrer Entwicklung positiv begleiten.  

Am 23. März 2017 und 6. April 2017 fand dazu der zweiteilige Elternworkshop Familie macht stark – Impulse setzen, Interessen und Stärken entdecken mit Carina Imser statt. Insgesamt besuchten 15 interessierte Teilnehmer/innen den Praxisworkshop im Klausnerhaus in Hollersbach.

Im praxisorientierten Workshop für Eltern, Großeltern und Interessierte von Kindern bis zum 10. Lebensjahr wurden u.a. folgende Fragen aufgegriffen:

  • Welche Möglichkeiten habe ich, um Interessen und Stärken meiner Kinder zu entdecken und zu fördern?
  • Wie kann ich die Entwicklung meines Kindes positiv beeinflussen?
  • Wie viel Freiheit bzw. wie viele Grenzen braucht mein Kind?
  • Wie kann ich optimal mit dem Kindergarten und der Schule zusammenarbeiten?

Das Feedback der Besucher/innen war sehr positiv, z.B. wurde rückgemeldet, dass die Teilnehmer/innen sehr gute Ideen für die Praxis bekommen haben. Besonders hervorgehoben wurden die spannende und abwechslungsreiche Gestaltung des Workshops und die Vorfreude auf nächste Veranstaltungen dieser Art.