Im Chemie-Workshop “Blaukrautsaft und Pulverdurst” experimentierten am 17. Februar 2016 Oberpinzgauer Volksschullehrerinnen unter der Leitung von Mag. Christine Innerhofer in der Volksschule Neukirchen mit verschiedenen Alltagsmaterialien. Zwei engagierte Schülerinnen aus dem BORG Mittersill assistierten dabei. 

Die Teilnehmerinnen waren begeistert. Sie werden nun mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Materialboxen die erlernten Versuche im eigenen Unterricht einsetzen und zahlreiche Kinder in die aufregende Welt der Chemie einführen.

Einige Impressionen aus dem Workshop: