berg-kinderuniDie Universität kommt in den Oberpinzgau: Im Sommer 2017 wird Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 18 Jahren aus dem Oberpinzgau im Rahmen einer dreitägigen JungenUNI die Möglichkeit gegeben, Wissenschaft hautnah zu erleben. Lehrende und Forschende von Universitäten und Fachhochschulen aus dem Oberpinzgau und anderen Regionen werden eingeladen und bringen den Teilnehmerinnen/Teilnehmern der JungenUNI ihre Themen phantasievoll und spielerisch aufbereitet näher.

Die JungeUNI findet in Kooperation mit der Fachhochschule Salzburg und der Universität Mozarteum Salzburg von 11. bis 13. Juli 2017 im BORG Mittersill statt.

Die Online-Anmeldung für die JungeUNI ist geschlossen!

 

Programmübersicht:

Dienstag, 11. Juli 2017:

Programmübersicht_JungeUNI_11.7.17_3

Mittwoch, 12. Juli 2017:

Programmübersicht_JungeUNI_12.7.2017

Donnerstag, 13. Juli 2017:

Programmübersicht_JungeUNI_13.7.2017

 

Folgende Personen wirken bei der Programmausgestaltung mit:

  • Ao.-Prof.in Mag.a Dr.in Birgit Sattler, Institut für Ökologie, Universität Innsbruck
  • Ass. Prof. Dr. Alexander Strahl, Leitung AG Didaktik der Physik, School of Education, Universität Salzburg
  • Dr.in Vertr.-Ass.in Siegrid Schmidt, Germanistik, Universität Salzburg
  • Dr. Michael Malkiewicz, Universität Mozarteum Salzburg
  • Mag. Markus Herbst, B.rer.nat. M.Sc, School of Education, Universität Salzburg
  • Heidelore Wallisch-Schauer, MA, Lehrbeauftragte für Hackbrett, Universität Mozarteum Salzburg
  • Nathalie Kleiß, MA, Leitung Grüne Schule Salzburg, Senior Scientist, School of Education, Universität Salzburg
  • Mag.a Susana Higueras Ruiz, Senior Lecturer, Romanistik, Universität Salzburg
  • DI Thomas Harald Schmuck, BSc, Informationstechnik & System-Management, Fachhochschule Salzburg
  • Mag.a Elisabeth Schmirl, Lehrbeauftragte für Grafik, Universität Mozarteum Salzburg

 

Download:

Flyer JungeUNI

 

Logo - MOZ Quadrat

ITS2_blau                                   

FH-Salzburg_4C_CMYK

Drucken PDF